Eine Radltour“ in Breitenlee und Umgebung mit anschließendem Picknick

Eine große Anzahl Interessierter traf sich am Samstag 12. Juni 2016 auf der  Grünfläche beim Friedhof Breitenlee. Los ging dann die vom Netzwerk Agenda Breitenlee organisierte Erkundigungsfahrt via Rad  um 14:00 Uhr durch das neue – vom Wiener Gemeinderat 2015 beschlossene – dortige Schutzgebiet, einerseits um die Natur zu genießen, andererseits erfuhren die TeilnehmerInnen auch viel über die Geschichte dieses ökologisch wertvollen Naturraumes. Mehr unter: www.wienerwald-nordost.at/cms/eine-radltour-in-breitenlee-und-umgebung-inklusive-picknick/

  

******************************************************************************

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Ehrung für Charlotte Weinmann (verstorben 2008), Umweltaktivistin und Künstlerin

Auf Initiative von Eva Hauk – langjährige Weggefährtin und Freundin ** – sowie  dem Bezirkshistoriker Robert Eichert,  wurde im Bezirksparlament eine Straßenbenennung in Gedenken an sie  als  Umweltaktivistin der ersten Stunde und bildende Künstlerin  beschlossen. Die feierliche Eröffnung der „Weinmanngasse“  erfolgte Anfang Juni 2016  durch ihren Witwer Paul Arthur Duniecki –  mit einem kurzen Rückblick auf ihren Werdegang – und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, der Charlotte Weinmanns  Verdienste um die Donaustadt, deren Bewohnerin sie war, würdigte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei interessante Exkursionen nach Breitenlee, in das Gebiet des Wienerwald-Nordost/Norbert Scheed-Wald

Sa 21.05.2016:  Naturreichtum am Beispiel der Pflanzenwelt in Breitenlee II und Sa 11.Juni 2016: Wildtiere und Insektenwelt in Breitenlee. Treffpunkt jeweils  14:00  Uhr,  Breitenlee Schule, Schukowitzgasse (ab Kagraner Platz U1 mit Autobus 24a, Abfahrt 13:31 Uhr) Veranstalterin: Wiener Naturschutzbund.

Mehr unter: www.wienerwald-nordost.at/exkursionenbreitenlee

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

FRANZ ANTONICEK † – DER WALDLÄUFER MIT DER KAMERA

Der Altmeister der Tierfotografen, der Mann, der wie kein anderer die Donauauen bei Wien in Bilder fasste, ist am 21. März im 80. Lebensjahr verstorben – ein Nachruf von Manfred Christ.   (Foto Norbert Sendor: Franz Antonicek)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | 1 Kommentar

Wienerwald-Nordost/Norbert Scheed-Wald: Koordinationstreffen am 7. April 2016

2013-06-16 366Gemeinsam mit der MA 49 (DI H.Weidinger), einem Mitglied des Büros der Bezirksvorstehung Donaustadt (Ing. A.Kozel) und PlanSinn (I.Hitthaler, W.Gerlich, E.Meinharter) fand eine erste Besprechung über die Zukunft dieses Grünzuges statt, zu der wir als Verein eingeladen waren (Eva Hauk, Robert Eichert und Rosana Wiesmaier).

Foto: 1. Exkursion Anfang Juni 2013 – um auf die Schönheit dieses einzigartigen Naturjuwels hinzuweisen und dessen Schutz einzufordern.

Mehr unter: www.wienerwald-nordost.at/cms/erste-koordinationssitzung/

Veröffentlicht unter Bezirksentwicklung, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Sperre des Süßenbrunner Teichs ? Großer Unmut und Unsicherheit bei der Bevölkerung !

Wie bekannt wurde, hat die Theresianische Akademie, Eigentümerin des Areals, aus nicht nachvollziehbaren Gründen eine Sperre des beliebten Teichs bzw. ein Badeverbot angedroht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | 1 Kommentar

Professor Rudolf Sarközi ist tot.

Er war Gründer des Kulturvereins österreichischer Roma und Vorsitzender des Volksgruppenbeirates der Roma.Nach tapfer ertragenen Leids verstarb er am 12. März 2015 im 72. Lebensjahr. Sarközi hinterlässt eine Frau, einen Sohn und zwei Enkelkinder.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Naturschönheit – das Landschaftschutzgebiet in Transdanubien

In zwei gut besuchten und äußerst gelungenen Abenden präsentierten die Floridsdorfer Grünen zuerst die Ergebnisse ihres Fotowettbewerbs„ Wilde Reise durch Floridsdorfs Landschaftsschutzgebiet“ und eine Woche später die Entstehungsgeschichte dieser außergewöhnlichen Landschaft.

Mehr unter: www.wienerwald-nordost.at/cms/naturschoenheit-in-transdanubien

********************************************************************************

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Einige Erinnerungen an Freda Meissner-Blau, gestorben am 23.12.2015

Nach einem erfüllten Leben, das auch Talfahrten kannte, starb sie im Alter von 88 Jahren. Sie war nicht nur eine Anti-Atomkämpferin der ersten Stunde, kämpfte nicht nur gegen das Kraftwerk Hainburg, sondern sie war auch eine der Pionierinnen der sich formierenden Grünbewegung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Der „Norbert Scheed Wald“ Diskussion über Ideen und ihre Verwirklichung

Ein engagiertes Rednerforum berichtete am 23. November im Nationalparkhaus Lobau  über den derzeitigen Stand bzw. weitere Planungen und Ideen zum  Grüngürtel,  einen Erholungsraum für alle Wiener und Wienerinnen im bisher waldarmen Nordosten von Wien. Eröffnet wurde der Abend von Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, der die Sicht des Bezirkes zu diesem Projekt darstellte und sich sichtlich freute, dieses „Jahrhundertprojekt“, dessen Grundlage das im April 2015 im Wiener Gemeinderat beschlossene Leitbild ist, vorstellen zu können. Mehr unter: www.wienerwald-nordost.at/cms/forschungsabend-norbert-scheed-wald

*******************************************************************************

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar