Das zweite Feld- und Hoffest am Sonntag 5. Juli 2015 im Ökozentrum Lobau

PENTAX ImageAufgrund des vorjährigen überwältigenden  Interesses  veranstaltete das Ökozentrum Lobau und die am und um den Biohof angesiedelten Initiativen auch heuer wieder  ein großes Sommerfest – diesmal unter Teilnahme von Bez.Vorsteher Ernst Nevrivy – welches gut besucht bis in die Abendstunden dauerte.

Auf dem Plan standen Feldführungen und Kräuterwanderungen, Tierführungen und Papierschöpfen für Kinder, sowie Führungen durch das Glashaus. Außerdem gab es auch dieses Jahr wieder ein vielfältiges kulinarisches Angebot, vegetarische Köstlichkeiten und Kunst am Feld, Live-Musik, Dosenschießen und Marktstände mit Selbstgemachtem, von Kunsthandwerk bis Naturkosmetik.


PENTAX Image

BV Ernst Nevrivy mit BR Robert Eichert, Kinderanimation, Beratung und Feldführung

Schön war das Feld- und Hoffest im vergangenen Jahr, eine  ausgelassene aber auch idyllische und friedliche Veranstaltung mit vielen begeisterten Besucher und Besucherinnen. Auch Norbert Scheed – viel zu früh verstorbener Bezirksvorsteher – nahm damals daran teil, genoss das breit gefächerte  kulinarische, musikalische sowie ökologische  Angebot und war sichtlich stolz darauf, was die Donaustadt  so alles zu bieten hat.

Auch 2015 war es wieder  eine wunderbare Gelegenheit für Groß und Klein, einen Sommertag bei schönstem Wetter freudvoll zu verbringen und an einem Ort zu verweilen, der in Wien sicherlich einzigartig ist.

Einiges vom Feld- und Hoffest Juni 2014:

Hoffest 2015   Hoffest 2015 Esel    Hoffest 2015 Publikum    Haus und Hoffest 1 eva IMG_9706 (2).jpg 600    Haus- und Hoffest uni 2014 3 800

 

www.gruenerdaumen.org
www.lebenskoppel.at
www.lobauerinnen.at
www.nalela.at
http://urbanetilapiafischfarm.jimdo.com/
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.